Mürzzuschlag

Mürzzuschlag
n
Мюрццушлаг
районный центр в Штирии. Родина лыжного спорта в Австрии. Здесь в 1889 был организован первый Союз лыжников, в 1904 прошли первые "Северные игры" (Nordische Spiele)

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "Mürzzuschlag" в других словарях:

  • Mürzzuschlag — Mürzzuschlag …   Deutsch Wikipedia

  • Mürzzuschlag — Mürzzuschlag …   Wikipedia

  • Mürzzuschlag — Mürzzuschlag …   Wikipedia Español

  • Mürzzuschlag — Blason inconnu …   Wikipédia en Français

  • Mürzzuschlag — Mürzzuschlag,   1) Bezirkshauptstadt in der Steiermark, Österreich, 685 m über dem Meeresspiegel, an der Mündung des Fröschnitztales (vom Semmering) in die Mürz, 9 800 Einwohner; Wintersportmuseum; Stahlwerk und Apparatebau, Holzverarbeitung.   …   Universal-Lexikon

  • Mürzzuschlag — Mürzzuschlag, Marktflecken im steyerschen Kreise Bruck, an der Mürz, am Fuße des Sömmering u. an der österreichischen Südbahn (2043 Fuß über dem Meere), hat Kloster, Hospital, Eisenhämmer, Weißblechfabriken, Sensen u. Sichelschmieden; 1000 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mürzzuschlag — Mürzzuschlag, Marktflecken in Steiermark, 672 m ü. M., an der Mürz (s. Mur), die hier die Fröschnitz aufnimmt, an der Südbahnlinie Wien Triest und der Staatsbahnlinie M. Neuberg, Sitz einer Bezirkshauptmannschaft und eines Bezirksgerichts, als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mürzzuschlag — Mürzzuschlag, Markt und Bezirksort in Steiermark, an der Mur und der Mürz, (1900) 4856 E.; Lustkurort, Eisenhämmer …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mürzzuschlag — Mürzzuschlag, Marktflecken in Steyermark, Kreis Bruck, im Thal der Mürz und am Fuße des Sömmering, Stationsplatz der Wien Triestiner Eisenbahn, mit 1200 E., Eisenhämmern, Weißblechfabriken, Sensen und Sichelschmieden. In dem nahen Dorfe Mürzsteg… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Mürzzuschlag — ▪ Austria       town, east central Austria, at the junction of the Fröschnitz and Mürz rivers, northeast of Bruck an der Mur. First mentioned in 1227, it was chartered in 1318 and has been an ironworking centre since the 14th century. It has… …   Universalium

  • Murzzuschlag — Original name in latin Mrzzuschlag Name in other language Mircushlag, Mjurccushlag, Murssuschalg, Murzzuschlag, Mrzzuschlag, mi er ci chu shi la ge, Мирцушлаг, Мюрццушлаг State code AT Continent/City Europe/Vienna longitude 47.6 latitude 15.68333 …   Cities with a population over 1000 database


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»